hexes-tiernothilfe

 
Bitte Links im Menue auswählen hexe

Aktualisiert am

04.12.2022

Vermittlung

                        Index

Home

Vermittlung

Seniorenresidenz

Die Hexe

Geschenke

Perrera

Lustiges und Nachdenkliches

Regenbogen

Freunde

Impressum

Gästebuch



03.02.2022

Aus aktuellem Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass ich  KEIN Tierheim bin und keine Abgabehunde aufnehme.


30.12.2021


Da sind wir nun zwischen den Jahren und schauen auf das vergangene Jahr zurück. Es gab  nicht nur Corona, es gab auch sehr schöne Momente, kleine Momente des Glücks, leuchtende Adoptandenaugen, fröhlich wedelnde Fellnasen, die in ein neues Leben aufgebrochen sind, das waren die Momente, die Kraft gegeben haben. Es gab Augenblicke, die mich sehr berührt haben und Augenblicke, die mich traurig gemacht haben. Ich gedenke in dieser Zeit des Jahres derer, die nicht mehr bei uns sind , aber mir ist auch bewusst, dass es im Leben keinen Rückwärtsgang gibt, dass wir nach vorne gucken müssen und niemals aufgeben !
Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Freunden und Unterstützern bedanken, bei den Freunden, die immer ein offenes Ohr und wertvolle Ratschläge für mich hatten, bei all den Unterstützern, die durch grosszügige Spenden  dafür gesorgt haben, dass die Fellnasen im refugio genug Futter hatten und dass alle tierärztlich versorgt werden konnten.
Ich verspreche euch allen, auch im nächsten Jahr kümmern wir uns weiter um die Verlassenen und Heimatlosen, ich freue mich trotz Corona auf das nächste Jahr und hoffe, dass ich auch im nächsten Jahr viele Fellnasen und ihre Menschen glücklich machen kann, mit eurer Hilfe und Unterstützung.
Danke!!!!




Leute, ich bin so begeistert und so gerührt, ein ehemaliger hexenhund hat ein eigenes Lied von seinem Herrchen bekommen. Hört es euch an, so toll!!!
https://www.youtube.com/watch?v=iwsaWbVXrO4




bilder/47372418_2087682744649987_5555744045113802752_n.jpg


Liebe Adoptanden, liebe Freunde des Hexenhauses, dieses war für uns alle das wohl gruseligste und schlimmste Jahr.  Dank Corona konnten wir keine Hunde ausfliegen, das heisst, das Refugio auf Teneriffa ist voll wie nie. So langsam wird es auch für eine Optimistin wie mich schwierig, zu glauben, dass schnell eine Besserung eintritt. Natürlich hoffe auch ich, dass sich 2021 Alles zum Guten wendet , wir wieder Flugpaten finden und ganz viele Fellnasen ihren Weg ins Hexenhaus finden.

Bis dahin wünsche ich euch fröhliche Weihnachten, bleibt alle gesund und munter!

Liebe Menschen, die ihr in Coronazeiten meine Hp besucht, heute mache ich etwas, was ich von Herzen verabscheue... ich bettel ! Nicht für mich, sondern für das Refugio auf Teneriffa, wo unsere wunderbaren Fellnasen versorgt wurden, bevor sie euch fanden, oder im Hexenhaus landen durften. Durch corona bekommen wir keinen einzigen Hund mehr aus dem Land, somit gibt es keine Vermittlungen und damit kommt die Vermittlungsgebühr nicht ins refugio. die müssen aber Futter kaufen, die Hunde ärztlich versorgen lassen......

Ich bitte euch von Herzen , helft dem refugio mit Geldspenden. sie müssen Futter kaufen können!

Wer helfen kann und möchte, bitte an

la esperanza del sur

iban: ES12 2100 4794 2902 0021 1971

bic: caixesbbxxx

betreff donacion

oder

paypal nuriasantosengel@gmail.com

Die Tierschützer vom refugio auf Teneriffa und eure Hexe danken euch von Herzen

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Wenn ihr ein kleines Wunder vollbringen möchtet, sagt mir Bescheid.

Wir suchen immer Flugpaten! Wer wissen möchte, was ein Flugpate ist und wie das so abläuft, klicke hier. Es ist wenig Aufwand, ein Hundeleben zu retten!!!

Patchito's  Wunsch hat sich erfüllt, er durfte zu seinem tollen Frauchen umziehen

Frohe Weihnachten ihr Lieben!  
Dieses Jahr gibt es mal nicht das übliche Weihnachtsblabla. Stattdessen erzähl ich euch die für mich schönste Weihnachtsgeschichte dieses Jahres.
Vor 6 langen Jahren kamen 4 Welpen im zarten Alter von 4 Wochen ins Refugio auf Teneriffa. Einer dieser Welpen hatte das Glück, auf Teneriffa adoptiert zu werden. Vor 2 Jahren kamen andere zwei der mittlerweile erwachsenen Welpen zu mir und fanden ihre Traumfamilien.
Aber, einer blieb übrig, keiner wollte ihn. 6 lange Jahre wartete Patchito im Refugio, er wartete auf seine Familie, die ihn lieben und akzeptieren würde.....
Patch wurde übersehen, immer wieder... nun durfte er ins Hexenhaus reisen und zum ersten Mal in seinem Leben erfährt er, wie es ist, in einem warmen Haus zu leben, in einem kuscheligen Bettchen zu schlafen, geschmust zu werden. In kürzester Zeit hat Patchito, diese reine, absolut unschuldige Seele gelernt, wie gemütlich ein Sofa ist.Da würde er am liebsten den ganzen Tag verbringen. 6 lange Jahre wurde er übersehen, konnte nie die Geborgenheit und die Streicheleinheiten eines Menschen geniessen. Staubsauger war am Anfang eine Höllenmaschine für ihn, die ihn zur Flucht trieb. Nach nur 2 Tagen bleibt er beim Staubsaugen entspannt in seinem Körbchen liegen. Ja, er muss noch viel lernen, aber er lernt gerne und mit Freude.
Erstmal endet hier meine und seine Weihnachtsgeschichte, ich bin unendlich glücklich, dass Patchito bei mir ist und mit uns Weihnachten im kuschelig Warmen verbringen kann. Und ich bin davon überzeugt, auch dieser Goldschatz wird im neuen Jahr seine Familie finden.
So und nun kommt doch noch etwas vom Üblichen:
Danke an alle Flugpaten, Adoptanden, Spender und Unterstützer des Hexenhauses, feiert ein fröhliches Weihnachten und streitet euch nicht.
bilder/befana.jpg
Wie jedes Jahr schliesst das Hexenhaus ab heute seine Pforten und ist ab dem 4.1.2020 wieder für euch geöffnet




An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei meinen lieben, fachlich hoch qualifizierten Tierärztinnen Frau Dr. Blumenstein und Frau Dr.Heise in Bremervörde für die tolle Zusammenarbeit und ihre guten Ratschläge bedanken. DANKE, dass ihr immer für mich und die Fellnasen ansprechbar seid!!!

https://4pfotenplus.de



nose

Dieses traumschöne Bild von Nose wollte ich nicht vorenthalten. Sie schaut wie ein kleiner Waldgeist :-)

 Heute mal was zum Lachen:

Klickt hier katze060.gif


Heute wende ich mich mit einer besonderen Bitte an euch:

Wir brauchen dringend neue Flugboxen in allen Größen, von M - XXL. unsere brechen nämlich langsam aber sicher auseinander. Wenn ihr helfen wollt, schaut auch unter Geschenke :-))


hund
 
katze