hexes-tiernothilfe

Home

Vermittlung

Seniorenresidenz

Die Hexe

Neues aus dem Hexenhaus

Geschenke

Perrera

Lustiges und Nachdenkliches

Regenbogen

Freunde

Impressum

Gästebuch
...

Vermittlungsablauf im Hexenhaus

Schritt 1 : Sie entdecken meine Seite und verlieben sich in einen der vorgestellten Hunde

Schritt 2 : Sie senden mir eine mail oder rufen mich an ( ich bitte um Verständnis, dass ich Handynummern nicht zurückrufe, das ist viel zu teuer und das Geld kann besser den Fellnasen zugute kommen)

Schritt 3 : Wir führen ein ausgiebiges Beratungsgespräch

Schritt 4 : Sie kaufen für ihren Hund alles ein,was er so braucht (Körbchen,  Leine, Futter, Spielzeug und Leckerlis).

Schritt 5 : Sie kommen zu mir und lernen ihren künftigen Freund fürs Leben kennen. Bei gegenseitiger Liebe machen wir einen Schutzvertrag und sie gehen glücklich und zufrieden mit "ihrer" Liebe nach Hause.

Schritt 6 : Wenn sie in der ersten Zeit Fragen zur Ernährung, Erziehung usw. haben - oder mir einfach erzählen wollen, wie toll sie sich verstehen, rufen sie mich an. Ich bin gerne mit Ratschlägen für sie da. Vermittlung und Beratung hört für mich nicht in dem Moment auf, in dem der Hund mein Haus verläßt!

Und dies sind die Kandidaten zum Verlieben


nala/nalaface.JPG
nala/nalaface2.JPG
Nala, 3 Jahre


Wir haben unser Köfferchen gepackt
 und warten auf unser Ticket


honey/honey%203j.jpg
Honey, 3 Jahre

julie/julie.jpg
Julie, 3 Jahre

sofia/sofia,%204%20jahre.jpg
Sofia, 4 Jahre


sissi,6j/sissi,%206%20jahre.jpg
Sissi, 6 Jahre